top of page

Handy-Fotografie

"Ach ja, die lieben Handy-Fotografien auf einer Hochzeit. Die Handy-Fotografie auf einer Hochzeit ist nicht mehr wegzudenken. Ich beobachte schon seit längerem, dass jeder dritte Gast sein Handy pausenlos in der Hand hält. Wie soll ich als Hochzeitsfotograf im Zeitalter des Handys damit umgehen?

Ich kenne Hochzeitsfotografen, die das sogar in ihren Verträgen verankert haben, dass die Handys doch bitte nicht sichtbar sein sollen. So eine Klausel gibt es in meinen Verträgen nicht. Vielmehr arbeite ich mit den Gästen und ihren Handys zusammen, so dass die Handy-Fotografen noch ein wertvoller und lustiger Teil der Hochzeit sein können. Ich merke, wenn ich den Handy-Fotografen Anweisungen gebe und wertvolle Tipps gebe, dass sie sehr viel lockerer werden. Ich kann auch mal sagen: ‘Jetzt mal alle Handys weg!’ Und das passiert dann recht schnell, weil ich ihnen vermittle, dass ich als Hochzeitsfotograf nichts gegen die Handy-Fotografie habe.

So lockere ich die Hochzeitsgesellschaft auf, und das kann am schönsten Tag im Leben des Brautpaares nur positiv sein. Zum Schluss gibt es dann nur schöne, emotionale und lustige Hochzeitsfotos von mir. Wenn ihr noch auf der Suche seid nach dem passenden Hochzeitsfotografen, der es liebt, mit vielen Menschen zu arbeiten und 20 Jahre Berufserfahrung hat, könnt ihr euch gerne auf meiner Internetseite über mich informieren oder einfach nach ‘Werner Dreblow’ googeln. Euer Hochzeitsfotograf Werner Dreblow."



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page